Missionsverlag der Evgl.-Luth. Gebetsgemeinschaften e.V.
Missionsverlag der Evgl.-Luth. Gebetsgemeinschaften e.V.

Herzlich willkommen

...auf unserer Homepage.

 

Wir informieren hier über die Geschichte, Aufgaben, Ziele und Arbeitsbereiche

des Missionsverlages der Evgl.-Luth. Gebetsgemeinschaften e.V.

 

Außerdem geben wir Ihnen Informationen über unser Verlagsprogramm, die Christliche Bücherstube und auch zu unserem Internet-Shop.

 

Schauen Sie sich gerne um.

Unser Webshop ist online...

 

Dort finden Sie das Verlagsprogramm des Missionsverlages und auch ein ausgewähltes Sortiment aus der Christlichen Bücherstube.

 

www.buecherstube-bielefeld.de

 

Unsere Empfehlung zum Reformationsjubiläum

 
ISBN/EAN: 9783929602609
Sprache: Deutsch
Umfang: 237
Einband: Paperback
12,95 € (inklusive MwSt.)
 
Beschreibung
Wer die "Väter des Pietismus" - etwa Spener, Francke oder Zinsendorf - näher kennenlernen möchte, muß sich mit der reformatorischen Theologie beschäftigen, denn sie steht auf den Schultern der Reformatoren. Mit "Luther und der Pietismus" - zum ersten Mal im Lutherjahr 1983 erschienen - stellt sich der Pietismus berechtigten Anfragen des Reformators. Damit werden aber zugleich Schwerpunkte gesetzt, die unter evangelischen Christen nachhaltige Beachtung verdienen. Aus dem Inhalt: Theo Sorg: Von der Freiheit eines Christenmenschen - Hans Thimme: Martin Luther als Prediger - Gerhard Schittko: Martin Luther als Beter - Siegfried Kettling: Die Rechtfertigung des Gottlosen - Helmut Egelkraut: Der neue Gehorsam - Siegfried Kettling: Vom unfreien Willen - Johannes Berewinkel: Wort und Geist - Hans Thimme: Luthers Lehre von den beiden Reichen - Gerhard Ruhbach: Glaube und Erziehung bei Luther - Helmuth Egelkraut: Pietismus und Reformation - Der Herausgeber, Pfarrer Kurt Heimbucher (1928 - 1988) war 14 Jahre lang Präses des Gnadauer Verbandes.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Missionsverlag der Evgl.-Luth. Gebetsgemeinschaften e.V.